Unser Tipp für Ihre Index-Policen

Aufgrund der aktuell niedrigen Börsenkurse empfehlen wir, bei Index-Policen zum Stichtag derzeit das Wahlrecht "Index" auszuüben statt - wie in den letzten Jahren - die sichere Verzinsung zu wählen. Da die Indizes momentan extrem niedrig bewertet sind, ist eine Erholung der Märkte sehr wahrscheinlich. In diesem Fall lohnt sich dann die Index-Wahl.

...

weiterlesen

Wir sind umgezogen - Neue Adresse: Rollnerstraße 97 in 90408 Nürnberg

Nachdem die organisatorischen Änderungen seit einiger Zeit abgeschlossen sind, haben wir uns nun auch räumlich verändert.

Die Büroräume in der Emilienstraße haben wir gegen ein moderneres Büro getauscht. Die Gestaltung der Arbeitsmöglichkeiten ist inzwischen wesentlich flexibler als es noch vor wenigen Jahren der Fall war. Homeoffice hat einen...

weiterlesen

Marktkommentar Ossen Finanz GmbH

Haben wir im letzten Quartalsbericht noch hauptsächlich positive Aussichten für das Jahr 2020 gesehen, so hat uns jetzt eine Herausforderung erreicht, die unter den damaligen Gesichtspunkten niemand in der Art auf dem Schirm hatte – Corona.

Dass es in einigen Bereichen über kurz oder lang zu Kurskorrekturen kommen musste, war absehbar....

weiterlesen

Die drei am häufigsten gestellten Versichertenfragen rund um Corona

Der Coronavirus wirft die Pläne und das Leben der meisten Menschen derzeit weitgehend über den Haufen. Damit stellen sich in manchen Bereichen auch Fragen nach Versicherungsschutz. Die drei am häufigsten gestellten Fragen und Antworten darauf haben wir für Sie zusammengefasst.

weiterlesen

Sparkassen müssen bei Kündigungsangeboten sauber aufklären

Die in vergangenen Jahrzehnten abgeschlossenen Sparverträge mit ihren hohen Verzinsungen werden für immer mehr Sparkassen zu einem Klotz am Bein. In der andauernden Niedrigzinsphase sind nämlich kaum sichere Geldanlagen mit vergleichbar hohen Renditen zu bekommen. Daher bieten einige Sparkassen ihren Kunden eine – auf den ersten Blick stattliche –...

weiterlesen

Falschgeld erkennen und richtig handeln

Sollte es einmal passieren, daß Sie einen "falschen 50er" oder anderes Falschgeld in die Hände bekommen, haben Sie selbst leider den schwarzen Peter. Denn einen Ersatz gibt es nicht. Je nachdem wie man an das Falschgeld geraten ist und damit umgeht, kann man sogar selbst mit einer Strafe belegt werden.
Daher gilt: prüfen Sie Geldscheine. Gerade...

weiterlesen

Die aktuelle Börsensituation – unser Statement

Von allen Seiten prallen Informationen zum Thema Corona-Virus auf uns ein. Natürlich ist der gesundheitliche Aspekt weiterhin das Wichtigste. Da Sie hierzu allerdings sicher eine ausreichende Menge an Informationen haben, konzentrieren wir uns auf das Thema, auf das wir uns spezialisiert haben – Ihre Investitionen.

Diese Woche hatte es die Börse...

weiterlesen

Was bedeutet der Brexit für Ihre Versicherungen?

Nach jahrelangem nervenzehrendem Hickhack wurde der EU-Austritt Großbritanniens mit Ablauf des 31. Januar 2020 dann doch relativ geräuschlos vollzogen. Die eigentliche Arbeit mag noch bevorstehen, doch einige Änderungen für Versicherte sind bereits gültig oder absehbar. Darauf wies der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)...

weiterlesen

Corona macht alle verrückt - Unser Statement

Der Corona-Virus sorgt derzeit weltweit für große Verunsicherung. Sicher ist der gesundheitliche Aspekt das Wichtigste in dieser Zeit.

 

Vermutlich machen sich viele von Ihnen aber auch Gedanken darüber, welche Auswirkungen die jüngsten Entwicklungen auf die Wirtschaft und damit letztlich auch auf Ihre Finanzanlagen haben.

weiterlesen

Krankenkassen müssen Einzelfallprüfungen zügig bearbeiten

Für Maßnahmen, die medizinisch sinnvoll aber im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse nicht enthalten sind, können Versicherte einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. Die Krankenkasse ist dann zu einer Einzelfallprüfung verpflichtet.

Mit dieser Prüfung darf sie sich nicht unbegrenzt Zeit lassen, wie das Sozialgericht Heilbronn kürzlich...

weiterlesen